Rosenhof   hotel garni        Urlaubs - Sport - Tagungs -  Business - hotel in Aidenbach/ Passauer Land

 +49 (0)8543 960 9-0                 +49 (0)8543 960 9-0                 info-rosenhof@freenet.de                      IMPRESSUM / AGB`s

 
Home              Zimmer             Preise              Location               
Umgebung               Rundgang durch unsere Seiten

INTERNET:
Kostenloses WLAN
in allen Bereichen
ALLGEMEIN:
Alle Zimmer mit Balkon oder Terrasse
Sehr ruhige Ortsrandlage

Nichtraucherzimmer
(Rauchen auf Balkonen/ Terrassen gestattet)
PARKEN:
Kostenfreies Parken
Ausreichende Stellflächen vorhanden

Das Donauland - unsere Heimat

Die Region und ihre kulturellen Sehenswürdigkeiten vom Vilstal bis zum Bayerischen Wald...


Willkommen

Zimmer

Preise

Anfahrt

E-Mail

Biker

Attraktionen

Sport, Spiel, Spass

Natur + Kultur

Seminare/Veranstaltungen

Impressum / AGB
   
  Da quengelt kein Familienmitglied!

  Entdecken Sie zusammen die Natur...


  ...von den


 Tier- und Vogelparks Ortenburg

 
  ( diese sind auch ein beliebtes 
  Radwanderziel vom Rosenhof aus)

 
  bis zum



 
Nationalpark Bayerischer Wald

 
Ausflüge in die nahegelegenen 
  Tier- und Wildparks
  sind ein Muß für Naturfreunde.
  
   
  Die nahegelegenen Vils-auen bieten Ihnen 
  noch Flora und Fauna weitab 
  vom hektischen Alltag.

  Genießen Sie diese herrliche, unverfälschte
  Natur auf Schusters Rappen oder mit dem
  Rad vom Rosenhof aus bis nach Vilshofen.

Donauschiff-fahrt

 
Erleben Sie die Donaulandschaft vom Ufer
  oder Schiff aus.
  Die Schifffahrtsgesellschaften bieten ein
  umfangreiches Programm von 
  tollen Ausflugsfahrten,
  sogar bis nach Österreich an.
 


...ein bißchen Kunst und Kultur gefällig?

Von Vilshofen zur Dreiflüssestadt Passau 
entlang der blauen Donau.

Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt 
und ein paar Sehenswürdigkeiten dazu!

 
 

Von den weltbekannten Asamkirchen 
bis zur größten Kirchenorgel der Welt im 
Passauer Dom.


Lassen Sie sich diese kulturellen Highlights 
nicht entgehen.

     

  

Fragen Sie nach den Kultur- und 
Veranstaltungsprogrammen,
angefangen bei den
Europäischen Wochen bis hin zum
Open Air Konzert.

Oder als etwas ganz Besonderes:
das 
Aidenbacher Freilichtspiel
(Bauernschlacht)
,
 das jeweils im August mit weit über
100 Laiendarstellern lebensnah aufgeführt wird.
 

  


Was wäre denn in BAYERN  
die Seele ohne den Leib?


Ist der geistige Durst gestillt, muß  
auch an den weltlichen gedacht werden.  

Die
Klosterkirche in Aldersbach  
mit dem urigen
Bräustüberl  
verbindet beides in gekonnter bayrischer Art.

 
 


Wollen Sie nichts verpassen?
Wandern Sie mit mir auf dem
Rundweg durch unsere Seiten
 

  Seite 5 / 11